Samstag, 28. Dezember 2013

Lesezeichen - Monster

Da seit einiger Zeit der Bücherbus unserer Bibliothek zu uns an die Schule kommt und meine Schüler dadurch einen immensen Motivationsschub in Bezug auf das Lesen bekommen haben, haben wir witzige Monster-Lesezeichen gebastelt. Die Idee habe ich von hier.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schön finde ich, dass auch Schüler mit feinmotorischen Schwierigkeiten diese Lesezeichen gut basteln können. Bei den Zähnen und Augen haben entweder die anderen Schüler geholfen oder ich habe eine Vorlage bereitgestellt.



Mit diesem Lesezeichen sieht auch das langweiligste Buch, welches ich in meinem Bücherschrank finden konnte, gut aus :-)

Samstag, 21. Dezember 2013

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Hohoho

Mir macht es sehr viel Spaß andere zu beschenken. Dieses Jahr verschenke ich Dinge aus der Küche: Bratapfel-Konfitüre und Pralinen. Die Konfitüre ist ein Gedicht und ich bin so froh, dieses Rezept gefunden zu haben. Pralinen machen war dieses Jahr meine Premiere und auch sie schmecken verdammt gut. Dazu gibt es ein Lesezeichen vom Zauber 1x1 - glaub ich zumindest. Die Bänder und Klebebänder gibt es bei Tchibo.

Hier ein paar Bilder:


Meine Schüler bekommen diese und ähnliche  Handwärmer, zusammen mit einem Lesezeichen und einem persönlichen Gruß.


Nun bin ich für Freitag gerüstet :-)

Montag, 9. Dezember 2013

Schneemann Memory

Bei einer Kollegin habe ich dieses Schneemann-Memory gesehen. Die Idee stammt von dieser Seite. Dort findet ihr auch Anweisungen und Beispiele. Ich wollte dieses Memory mit meiner Klasse machen, aber ein anderer Kollege war schneller :-(

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Backwahn

Im November und Dezember ist bei mir Backhochsaison, da in diese Zeit mein Geburtstag fällt und diverse Adventskränzchen anstehen. Für mein liebes Kollegium gab es dieses Jahr Cake Pops, Apfel-Zimt-Cupcakes und Schoko-Cupcakes. Alles hat wunderbar geschmeckt und war auch für das Auge ein Hingucker. Wer also etwas sucht, was gut ankommt, ich kann alles empfehlen :-) Ebenso kann ich die Pumpkin Bars empfehlen, schmecken super lecker!

  Cake Pops

Die Schokovarinate habe ich von hier.
Dieses Mal habe ich die doppelte Menge gemacht, aber weniger Zucker genommen. Für die Glasur habe ich Schokolade für Schokofondue genommen.

Die hellen Cake Pops habe ich hiervon abgewandelt: In den Teig habe ich ca. ne halbe abgeriebene Zitrone. Frischkäse und Puderzucker habe ich wie beim dunklen Teig gemacht. Hiervon habe ich die halbe Menge gemacht - ergab trotzdem 25 Stück und insgesamt hatte ich dann 50 Cake Pops. Die Kugeln habe ich mit ca. 25g geformt.







Viel Spaß beim Nachbacken :-)

Sonntag, 1. Dezember 2013

Material zur Million

Vor einiger Zeit habe ich hier Stellenschieber eingestellt und hier die Seguinkarten. Da sich meine Grundschulklasse gerade mit dem Zahlenraum bis zur Million beschäftigt, habe ich die Materialien angepasst. Es gibt jeweils eine Montessoriversion, eine Version mit der Farbgebung meiner Schule und noch eine Blankoversion (schwarze Schrift).

Hier erstmal die Seguinkarten:
Seguin_Montessorifarben
Seguin_rot_blau_grün
Seguin_schwarz

Um Platz zu sparen sind immer sieben Stellen in einer Reihe --> d.h. die Million ist in einer Reihe, HT und E sind in einer Reihe zusammen, ZT und Z sind in einer Reihe und T und H sind in einer Reihe. Ich hoffe, das verwirrt nicht. Ich habe zwar die Farben gewissenhaft eingefärbt, aber vielleicht habe ich noch etwas übersehen. Schreibt mich einfach an, falls etwas nicht stimmt. Ich werde dies dann ändern.

Und die Stellenwertschieber:
Stellenwertschieber_Million_Montessori
Stellenwertschieber_Million_rot_blau_grün
Stellenwertschieber_Million_schwarz

Kennt ihr Quellen, wo es gutes Material zur Veranschaulichung für den ZR bis zur Million gibt? Über Tipps würde ich mich sehr freuen ;-)

Habt noch einen schönen "rätselfreien" Restsonntag :-)
Sandra