Sonntag, 27. Oktober 2013

Monster - Probleme

Mir haben die Monster von Tinas Grundschulstammtisch (http://grundschulstammtisch.blogspot.de/) sehr gefallen und ich habe überlegt, was ich damit anstellen könnte. Vielen Dank, dass du deine Bilder für andere zur Verfügung stellst.
Hiermit eröffne ich die Reihe "Monster-Probleme" ... mit ganz kleinen Problemen. Mit der Zeit wird der Schwierigkeitsgrad steigen und weiteres Material folgt.


Kommentare:

  1. Hallo Sandra
    ich finde die Karten ja echt toll gemacht, frage mich aber, welche Kinder, die in diesem Zahlenraum rechnen, schon alles lesen können.
    Wann/wie setzt du die Karten ein?
    LG, Anne Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne Mone, das ist sicherlich richtig und ich denke, dass an einer Grundschule/Vorschule die meisten Kinder noch nicht lesen können, die sich in diesem Zahlenraum bewegen. Da ich mit vielen Kindern arbeite, die sehr ausgeprägte Lernschwierigkeiten in Mathematik haben, können diese durchaus wunderbar lesen, aber haben wenig bis gar keine Zahlvorstellungen und benötigen bei allen Aufgaben den handelnden Zugang. Ich habe aber noch vor, weitere Karten zu erstellen in Richtung Kombinatorik, welche dann für stärkere Schüler geeignet sind.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    2. Danke, jetzt komme ich besser nach. Meine Klasse kann nämlich die Zahlen bis 10, aber einfach noch nicht lesen...
      Und schön finde ich die Karten ja auch, kann sie aber einfach nicht nutzen - im Moment jedenfalls :-)

      Herzlich, Anne Mone

      Löschen
  2. Das ist ja eine schöne Idee! Vielen Dank!

    Liebe Grüße mozzarella

    AntwortenLöschen